Die Spekulationen um das neue iPhone häufen sich

Im Moment wird viel über das neue iPhone spekuliert, ob es sich dabei um den Namen oder eine andere Neuerung handelt. So weiß man bis heute noch nicht genau, ob das neue Smartphone von Apple nun als iPhone 5S oder iPhone 6 auf den Markt kommen wird. Wenn sich auch in letzter Zeit die Meldungen häufen, dass alles auf das iPhone 5S hinläuft, denn das iPhone 6 ist jetzt etwas aus den Schlagzeilen heraus. Doch Apple schweigt sich nach wie vor aus, was den Namen des neuen Gerätes anbelangt. Allerdings gibt es auch noch eine weitere Option, bei der vermutet wird, dass Apple gänzlich auf die Ziffer im Namen verzichten könnte, wie sie es bereits beim iPad praktizieren. Jedoch sind das alles nur Spekulationen, anders verhält es sich mit dem neuen Apple Smartphone, welches nun tatsächlich im Herbst dieses Jahres erscheinen könnte, ein weiteres brandneues iPhone ist dann für 2014 geplant.

Was sich beim neuen iPhone vielleicht verändert

Bei dem im Herbst erscheinenden Gerät soll sich aller Voraussicht nach äußerlich nicht viel gegenüber der Vorgängermodelle verändert haben, mit dem iPhone 6 hingegen könnten völlig neue Wege eingeschlagen werden, welche auch einige Veränderungen mit sich bringen könnten.

So könnte vor allem bei dem Display eine Veränderung eintreten, indem es von den bisher 3,5 Zoll auf eine Touchscreen-Diagonale von 5 Zoll aufgerüstet würde, doch Apple hat auch erst beim iPhone 5 auf 4 Zoll umgerüstet und ist deshalb, wenn der Smartphone-Markt betrachtet wird, erneut in Zugzwang. Ein neues Aluminium–Unibody-Gehäuse soll das neue iPhone aufwerten, zwar ist es sehr kratzanfällig, kann jedoch mit einem geringen Gewicht überzeugen. Eine weitere Veränderung könnte das neue Smartphone von Apple mit dem Home-Butten erfahren. Ebenso soll sich die Kamera-Technik verändern, denn diese soll Farbkorrekturen und Farbbalance zulassen. Und auch ein Fingerprint-Scanner ist in Verbindung mit dem neuen iPhone im Gespräch. Bei der verwendeten Hardware wird man sich vermutlich auf die des iPhone5 verlassen.

Fazit

So wird man sich noch bis zur Vorstellung des Gerätes gedulden, und solange der Gerüchteküche glauben müssen.

 

Veröffentlicht am 15. Mai 2013 um 9:00 von Jochen · Permalink
In: News · Schlagworte: , , , ,

Kommentieren